VERANSTALTUNGEN

Do. 24.10.  2019 / 18:00 – 20:00 

Ort

  • RAUM ZUM WACHSEN / Altstadt 2 · 4020 Linz

Information:

  • Erfahren Sie alles zu Ablauf, Zielgruppen und den möglichen Austragungsorten.

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

Beschränkte Teilnehmerzahl bei der Informationsveranstaltung.

Wir bitten deshalb um Ihre Voranmeldung über unser Kontaktformular, per email oder um eine telefonische Mitteilung.

11. April 2020 – 12. April 2020    –  Wochenendkurs! 

Inhalte:

  • Das Seminar Projektmanagement Agile Basic vermittelt praxisnah die Grundlagen agiler PM-Techniken, deren Einsatzmöglichkeiten und -grenzen. Dabei werden Herausforderungen
    des Projektmanagements in der im VUCA*-Umfeld thematisiert und Methoden zur erfolgreichen Projektumsetzung in selbiger aufgezeigt. Anhand von realtypischen Abläufen und Planspielen wird das Erlernte gefestigt, um einen nachhaltigen Nutzen für die TeilnehmerInnen zu generieren.

Zielgruppe für das Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

 

Zielsetzung:

  • Die TeilnehmerInnen sind vertraut mit den Einsatzmöglichkeiten agiler Techniken, kennen deren
    Schwächen und Stärken. Sie leiten Projekte mittlerer Größe und setzten dabei adaptiv Management-Mischformen ein.

 

Schwerpunkte:

  • Projektmanagement im VUCA* Umfeld
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Rollen / Meetings / Artefakte bei SCRUM
  • Umgang mit User Stories & Backlogs
  • Erfolgsprinzipien agiler Techniken
  • Überleitung von klassischem zu agilem Projektmanagement
    *VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit

Leistungen:

  • 2-Tages Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Mittagessen
  • Kaffee, Erfrischungsgetränke
  • Pausenimbisse
  • Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Trainingsort:

  • Linz / Österreich
…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer B1-3/20)

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

Do. 24.11.2019 / 18:00 – 20:30

Diskussionsabend zum Einsatz agiler Managementtechniken in der Hardwareentwicklung, mögliche Grenzen und Buzzwords

Datum / Uhrzeit:

  • Do. 24.11.2019 / 18:00 – 20:30

Ort

  • MakerSpace / Puchstraße 17 · 8020 Graz

Inhalte:

  • Ein Einblick in aktuelle Herausforderungen bei der Abwicklung von Industrieprojekten und zu Lösungsansätzen – INSIGHT Industry in VUCA*.
    *VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit
  • Einsatzmöglichkeiten agiler Techniken im klassischen Projektumfeld am Beispiel Anlagenbau.

  • Betrachtungsfelder einer agilen Transformation.

  • Offene Diskussion: „ Minimum Valuable Product in der Hardwareentwicklung – Wie weit ist eine Abweichung von der Definition nach SCRUM nötig und zielführend? “

 

Beschränkte Teilnehmerzahl bei der Veranstaltung.

Wir bitten deshalb um Ihre Voranmeldung über unser Kontaktformular, per email oder um eine telefonische Mitteilung.

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

07. Dez. 2019 – 08. Dez. 2020   –  Wochenendkurs! 

Inhalte:

  • Das Seminar vermittelt den praxisnahen Einsatz adaptiver Managementtechniken in VUCA* Umgebungen. Klassische Projektmanagementmethoden, bewährt in industriellen Anwendungen, kombiniert mit agilen Techniken nach SCRUM bilden die Basis dieses Intensivtrainings.
  • Die Teilnehmer erfahren wie Projektauftraggeber und Projektteams in konstruktive Interaktion geführt werden, um auch mit Änderungen und Unwägbarkeiten konstruktiv umzugehen.
  • Anhand von realen Beispielen, wird gelehrt, wie komplexe Aufgabenstellungen strukturiert auf ein bearbeitbares Niveau gebracht und einer Lösung zugeführt werden.
  • Das Training bildet den Einstieg in das moderne Projektmanagement und dient als Vorbereitung für Zertifizierungen im Projektmanagement.
*VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit

Zielgruppe für das Training sind:

  • Projektteammitglieder mit geringer Vorerfahrung im Projektmanagement mit dem Anspruch sich methodisches PM-Wissen anhand von Praxisbeispielen schnell und nachhaltig anzueignen.
  • Personen mit Interesse an der Teilnahme am Trainingsprogramm „Projektmanagement unter Segeln“

 

Zielsetzung:

  • Die TeilnehmerInnen kennen die Potentiale und Einsatzmöglichkeiten des klassischen Projektmanagments in Kombination mit modernen, agilen Techniken.

 

Schwerpunkte:

  • Projektabgrenzung
  • Grundlagen des klassischen Projektmanagements
  • Grundlagen des agilen Projekt- und Prozessmanagements
  • Herausforderungen für Projektteams in einer VUCA* Umgebung
  • Einsatz beim Management eines Segeltörns

Leistungen:

  • 2-Tages Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Kaffee, Erfrischungsgetränke
  • Pausenimbisse
  • Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Trainingsort:

  • Linz / Österreich
…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer C1-02/19)

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

11. April 2020 – 12. April 2020    –  Wochenendkurs! 

Inhalte:

  • Das Seminar Projektmanagement Agile Basic vermittelt praxisnah die Grundlagen agiler PM-Techniken, deren Einsatzmöglichkeiten und -grenzen. Dabei werden Herausforderungen
    des Projektmanagements in der im VUCA*-Umfeld thematisiert und Methoden zur erfolgreichen Projektumsetzung in selbiger aufgezeigt. Anhand von realtypischen Abläufen und Planspielen wird das Erlernte gefestigt, um einen nachhaltigen Nutzen für die TeilnehmerInnen zu generieren.

Zielgruppe für das Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

 

Zielsetzung:

  • Die TeilnehmerInnen sind vertraut mit den Einsatzmöglichkeiten agiler Techniken, kennen deren
    Schwächen und Stärken. Sie leiten Projekte mittlerer Größe und setzten dabei adaptiv Management-Mischformen ein.

 

Schwerpunkte:

  • Projektmanagement im VUCA* Umfeld
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Rollen / Meetings / Artefakte bei SCRUM
  • Umgang mit User Stories & Backlogs
  • Erfolgsprinzipien agiler Techniken
  • Überleitung von klassischem zu agilem Projektmanagement
    *VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit

Leistungen:

  • 2-Tages Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Mittagessen
  • Kaffee, Erfrischungsgetränke
  • Pausenimbisse
  • Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Trainingsort:

  • Linz / Österreich
…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer B1-3/20)

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

20. April 2020 – 24. April 2020      

Projektmanagement unter Segeln

…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer PMUS-CRO1-1/20)

Trainingsort:

  • Zadar / Dalmatien

Zielgruppe für das Outdoor Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

* Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung. Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

08. Mai 2020 – 10. Mai 2020  –  Wochenendkurs!

Projektmanagement unter Segeln

…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer: PMUS-ATS1-1/20)

Trainingsort:

  • Attersee / Österreich

Zielgruppe für das Outdoor Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

* Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung. Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

20. Mai 2020 – 22. Mai 2020      

Projektmanagement unter Segeln

…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer: PMUS-ATS1-2/20)

Trainingsort:

  • Attersee / Österreich

Zielgruppe für das Outdoor Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

* Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung. Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

08. Juni 2020 – 12. Juni 2020      

Projektmanagement unter Segeln

…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer PAGUS-ENG2-1/20)

Trainingsort:

  • Isle of Wight (Solent) / UK

Zielgruppe:

  • Führungskräfte* und Projektauftraggeber* mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um neue, agile Techniken und deren praktische Anwendung zu erweitern.

Schwerpunkte:

  • Angewandtes Projektmanagement
  • Herausforderungen für Projektauftraggeber in VUKA Umgebungen und Lösungsansätze
  • Adaptive Auswahl zwischen klassischen und agilen Management Methoden
  • Entscheidungsunterstützende Methoden
  • Best Practices in der Projektsteuerung
  • Umgang mit Störungen, Chancen und Risiken
  • Führungsverhalten und Teambuilding
  • Motivation und Vertrauen

* Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung. Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!