VERANSTALTUNGEN

Do. 06.02.2020 / 18:00 – 19:30  

Was?

  • Für 2020 haben wir wieder spannende, effektvolle Trainingsprogramme für Projektauftraggeber und -teams zusammengestellt.
  • 4 Veranstaltungsorte – 3 oder 5 Tage.

Kommen Sie vorbei, seinen Sie unser Gast und erfahren Sie alles zu Terminen, Kosten und Inhalten unserer Programme!

 

Wann und Wo?

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

Beschränkte Teilnehmerzahl, wir bitten Sie deshalb um Ihre Voranmeldung über unser Kontaktformular, per email oder um eine telefonische Mitteilung.

Fr. 06.03.2020 / 15:30 – 17:00  

Was?

  • Für 2020 haben wir wieder spannende, effektvolle, Trainingsprogramme für Projektauftraggeber und -teams zusammengestellt.
  • 4 Veranstaltungsorte – 3 oder 5 Tage.

Kommen Sie vorbei, seinen Sie unser Gast und erfahren Sie alles zu Terminen, Kosten und Inhalten unserer Programme!

 

Wann und Wo?

  • Freitag 07.03.2020; 15:30 – 17:00
  • WKO Steiermark / Körblergasse 111 – 113, 8010 Graz

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

Beschränkte Teilnehmerzahl, wir bitten Sie deshalb um Ihre Voranmeldung über unser Kontaktformular, per email oder um eine telefonische Mitteilung.

12. März 2020 – 13. März 2020      

Inhalte:

  • Das Seminar Projektmanagement Agile Basic vermittelt praxisnah die Grundlagen agiler PM-Techniken, deren Einsatzmöglichkeiten und -grenzen. Dabei werden Herausforderungen
    des Projektmanagements in der im VUCA*-Umfeld thematisiert und Methoden zur erfolgreiachen Projektumsetzung in selbiger aufgezeigt. Anhand von realtypischen Abläufen und Planspielen wird das Erlernte gefestigt, um einen nachhaltigen Nutzen für die TeilnehmerInnen zu generieren.

Zielgruppe für das Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

 

Zielsetzung:

  • Die TeilnehmerInnen sind vertraut mit den Einsatzmöglichkeiten agiler Techniken, kennen deren
    Schwächen und Stärken. Sie leiten Projekte mittlerer Größe und setzten dabei adaptiv Management-Mischformen ein.

 

Schwerpunkte:

  • Projektmanagement im VUCA* Umfeld
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Rollen / Meetings / Artefakte bei SCRUM
  • Umgang mit User Stories & Backlogs
  • Erfolgsprinzipien agiler Techniken
  • Überleitung von klassischem zu agilem Projektmanagement
    *VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit

Leistungen:

  • 2-Tages Seminar (16 Std.)
  • Seminarunterlagen
  • Mittagessen
  • Kaffee, Erfrischungsgetränke
  • Pausenimbisse
  • Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Trainingsort:

  • Graz / Österreich
…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer B1-1/20)

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

19. März 2020 – 20. März 2020      

Inhalte:

  • Das Seminar Projektmanagement Agile Basic vermittelt praxisnah die Grundlagen agiler PM-Techniken, deren Einsatzmöglichkeiten und -grenzen. Dabei werden Herausforderungen
    des Projektmanagements in der im VUCA*-Umfeld thematisiert und Methoden zur erfolgreichen Projektumsetzung in selbiger aufgezeigt. Anhand von realtypischen Abläufen und Planspielen wird das Erlernte gefestigt, um einen nachhaltigen Nutzen für die TeilnehmerInnen zu generieren.

Zielgruppe für das Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

 

Zielsetzung:

  • Die TeilnehmerInnen sind vertraut mit den Einsatzmöglichkeiten agiler Techniken, kennen deren
    Schwächen und Stärken. Sie leiten Projekte mittlerer Größe und setzten dabei adaptiv Management-Mischformen ein.

 

Schwerpunkte:

  • Projektmanagement im VUCA* Umfeld
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Rollen / Meetings / Artefakte bei SCRUM
  • Umgang mit User Stories & Backlogs
  • Erfolgsprinzipien agiler Techniken
  • Überleitung von klassischem zu agilem Projektmanagement
    *VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit

Leistungen:

  • 2-Tages Seminar (16 Std.)
  • Seminarunterlagen
  • Mittagessen
  • Kaffee, Erfrischungsgetränke
  • Pausenimbisse
  • Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Trainingsort:

  • Linz / Österreich
…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer B1-2/20)

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

11. April 2020 – 12. April 2020    –  Wochenendkurs! 

Inhalte:

  • Das Seminar Projektmanagement Agile Basic vermittelt praxisnah die Grundlagen agiler PM-Techniken, deren Einsatzmöglichkeiten und -grenzen. Dabei werden Herausforderungen
    des Projektmanagements in der im VUCA*-Umfeld thematisiert und Methoden zur erfolgreiachen Projektumsetzung in selbiger aufgezeigt. Anhand von realtypischen Abläufen und Planspielen wird das Erlernte gefestigt, um einen nachhaltigen Nutzen für die TeilnehmerInnen zu generieren.

Zielgruppe für das Training sind:

  • Projektteammitglieder mit dem Anspruch ihr methodisches PM-Wissen um die praktische Anwendung agiler PM Techniken zu erweitern.

 

Zielsetzung:

  • Die TeilnehmerInnen sind vertraut mit den Einsatzmöglichkeiten agiler Techniken, kennen deren
    Schwächen und Stärken. Sie leiten Projekte mittlerer Größe und setzten dabei adaptiv Management-Mischformen ein.

 

Schwerpunkte:

  • Projektmanagement im VUCA* Umfeld
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Rollen / Meetings / Artefakte bei SCRUM
  • Umgang mit User Stories & Backlogs
  • Erfolgsprinzipien agiler Techniken
  • Überleitung von klassischem zu agilem Projektmanagement
    *VUCA: volatility – Unbeständigkeit / Uncertainty – Unsicherheit / complexity – Komplexität / Ambiguity – Mehrdeutigkeit

Leistungen:

  • 2-Tages Seminar (16 Std.)
  • Seminarunterlagen
  • Mittagessen
  • Kaffee, Erfrischungsgetränke
  • Pausenimbisse
  • Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Trainingsort:

  • Linz / Österreich
…ein Seminar in Theorie & Praxis  (Kursnummer B1-3/20)

 

WIR BRINGEN SIE AUF KURS!

 

20. April 2020 – 24. April 2020      

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-CRO5-1/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Training in Theorie & Praxis
  • 5 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Zadar (Kroatien)

 

Trainingsschwerpunkte:

  • SCRUM Framework, Wertegefüge und Arbeitskultur
  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Management im VUCA*-Umfeld
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihr methodisches PM*-Wissen um das Know-How beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu erweitern.

Leistungen:

  • 5 Tage intensiv PM*-Seminar (15 Std. Theorie / 22 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 5 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer erlernen das SCRUM Framework als agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld.  Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

08. Mai 2020 – 10. Mai 2020  –  Wochenendkurs!

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-AUT3-1/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Intensivtraining in Theorie & Praxis
  • 3 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Attersee (Österreich)

Trainingsschwerpunkte:

  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen
  • Time Boxing

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihre methodischen PM*-Fähigkeiten beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu vertiefen. Basiswissen im agilem PM* ist erforderlich. (z.B. aus TOMSSON Agile Basic Training)

Leistungen:

  • 3 Tage intensiv PM*-Seminar (10 Std. Theorie / 14 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 3 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer vertiefen ihr Wissen über SCRUM als Framework für einen agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld. Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

20. Mai 2020 – 22. Mai 2020      

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-AUT3-2/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Intensivtraining in Theorie & Praxis
  • 3 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Attersee (Österreich)

Trainingsschwerpunkte:

  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen
  • Time Boxing

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihre methodischen PM*-Fähigkeiten beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu vertiefen. Basiswissen im agilem PM* ist erforderlich. (z.B. aus TOMSSON Agile Basic Training)

Leistungen:

  • 3 Tage intensiv PM*-Seminar (10 Std. Theorie / 14 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 3 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer vertiefen ihr Wissen über SCRUM als Framework für einen agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld. Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

08. Juni 2020 – 10. Juni 2020

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-AUT3-2/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Intensivtraining in Theorie & Praxis
  • 3 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Attersee (Österreich)

Trainingsschwerpunkte:

  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen
  • Time Boxing

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihre methodischen PM*-Fähigkeiten beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu vertiefen. Basiswissen im agilem PM* ist erforderlich. (z.B. aus TOMSSON Agile Basic Training)

Leistungen:

  • 3 Tage intensiv PM*-Seminar (10 Std. Theorie / 14 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 3 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer vertiefen ihr Wissen über SCRUM als Framework für einen agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld. Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

06. Juli 2020 – 10. Juli 2020      

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-ENG5-1/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Training in Theorie & Praxis
  • 5 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Isle of Wight (England)

Trainingsschwerpunkte:

  • SCRUM Framework, Wertegefüge und Arbeitskultur
  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Management im VUCA*-Umfeld
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihr methodisches PM*-Wissen um das Know-How beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu erweitern.

Leistungen:

  • 5 Tage intensiv PM*-Seminar (15 Std. Theorie / 22 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 5 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort (ab Portsmouth)
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer erlernen das SCRUM Framework als agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld.  Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

03. Aug. 2020 – 07. Aug. 2020

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-AUT5-1/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Training in Theorie & Praxis
  • 5 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Attersee (Österreich)

Trainingsschwerpunkte:

  • SCRUM Framework, Wertegefüge und Arbeitskultur
  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Management im VUCA*-Umfeld
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihr methodisches PM*-Wissen um das Know-How beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu erweitern.

Leistungen:

  • 5 Tage intensiv PM*-Seminar (15 Std. Theorie / 22 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 5 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer erlernen das SCRUM Framework als agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld.  Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!

27. Sept. 2020 – 02. Okt. 2020      

 
Projektmanagement unter Segeln

Entkoppelt vom gewohnten Arbeitsumfeld führen wir unsere Ausbildung an Projekten in der freien Natur durch – ein Anwendertraining mit höchster Effizienz und garantierter Nachhaltigkeit.

 

Kurs:  PMUS-CRO5-2/20

  • AGILES Projektmanagement
  • Training in Theorie & Praxis
  • 5 Tage / 6 Teilnehmer

 

Trainingsort:

Zadar (Kroatien)

Trainingsschwerpunkte:

  • SCRUM Framework, Wertegefüge und Arbeitskultur
  • Anwendung agiler Management Techniken
  • Eigenverantwortung und Teamperformance
  • Management im VUCA*-Umfeld
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Umgang mit Änderungen
  • Kundennutzen

Zielgruppe:

  • Der Kurs ist maßgeschneidert für Personen aus technischen Branchen mit dem Anspruch ihr methodisches PM*-Wissen um das Know-How beim Einsatz agiler Techniken in der Hardwareentwicklung zu erweitern.

Leistungen:

  • 5 Tage intensiv PM*-Seminar (15 Std. Theorie / 22 Std. Praxis)
  • Reales Umsetzungsprojekt
  • Indoor- und Outdoortrainer
  • Planspielmaterialien und Werkzeuge
  • Seminarunterlagen

Seminarrahmen

  • 5 x Übernachtungen im Hotel
  • Einzelzimmer
  • Vollpension
  • Seminarraum
  • Transfer vor Ort
  • Segelyacht

 

Seminarziel

  • Die Teilnehmer erlernen das SCRUM Framework als agilen Management Ansatz und trainieren dessen Anwendung anhand eines realen Projektes in einem VUCA*-Umfeld.  Sie erfahren dabei den adaptiven Einsatz agiler Techniken und die Kombinationsmöglichkeiten mit klassischen Methoden des Projektmanagements.

 

Affinität zu Booten und Wasser gilt als Voraussetzung, Segelerfahrung ist hingegen nicht notwendig.

Für weitere Informationen und Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!